Post an Dr. Heike Kronseder
Birkenstr. 31

85456 Wartenberg
Tel.: + 49 - 8762 - 94 92
Fax: + 49 - 8762 -72 18 61
e-Mail: heike.kronseder@t-online.de
Wittelsbacher Jagdhaus
Wartenberg e.V
.
Bilder aus dem Vereinsleben
Samstag, 19.09.2009

Tag der Offenen Tür im Jagdhaus und Feier anlässlich der ersten schriftlichen Erwähnung im Jahre 1409

"600 Jahre Wittelbacher Jagdhaus Wartenberg"

Ein rundum gelungener Tag mit rund 1000 Besuchern.

Der Tag der offenen Tür sollte für die Besucher aus Anlass der 600-Jahr-Feier zur ersten schriftlichen Erwähnugn des Hauses die Möglichkeit eines Rundgangs und einer Besichtigung bieten. Wie es sich für ein Fest gehört war für die Gäste einiges geboten: Kunstausstellung, Tombola, Wartenberger Spezialitäten, Wittelsbacher Pralinen, Musik von den Schülerinnen von Hildegard Seidl, abends Lesung und Musik von Julia und Bianca Spanier ein Ritterspektakel... und vieles mehr.
Am Tag der offenen Tür beteiligten sich auch Wartenberger Vereine, die ebenfalls viel zu bieten und zu zeigen hatten.

Ein rundum gelungener Tag mit rund 1000 Besuchern.

Kurz vor dem Bürgerbegehren, das über die Zukunft des Hauses entscheidet (Sanierung oder Verfall mit der Konsequenz Abriss) war dieser Tag eine willkommene Gelgenheit für die Wartenberger und viele Gäste sich vom Zustand des Hauses zu überzeugen.

Zum Vergrößern der Bilder bitte auf das jeweilige Bild klicken
Besuch der Ausstellung "Die Scholle" im Museum Georg Schäfer am 5. April 2008
Fahrt nach Eicherloh zum Jagdhaus Maxlruh am
9. Februar 2008
Dr. Max Lehmer u. Max Kressirer führten durch das Haus.
Künstlerinnen der Benefizausstellung zugunsten des ehem. Jagdhauses am 15. Februar 2008
Vernissage Ott: Benefizausstellung zugunsten des ehem. Jagdhauses im Atelier von Frau Jutta Moritz am 15. Februar 2008
Musikalischer Abend im Cafe Härtl, Wartenberg mit "Schaurig-schönen Liedern" präsentiert von Dr. Norbert Hartmann (Gesang) und Fredl Wotruba (Gitarre) am 8. November 2008
Paul Adelsberger referierte über "Hofjagden in Wartenberg" am 8. Mai 2008
Vortrag von Dipl. Ing. Sieglinde Brahms-Mieskes "Denkmalpflege - Bauen im Bestand" am 25. September 2008
Vortrag im Rahmen des Vereinsprogramms von Prof. Dr. Georg Spitzlberger "Kulur- und Baupolitik der Wittelsbacher am 21. Februar 2008
"Altes Schulhaus" im Winter
Vereinsmitglieder: 2. Bürgermeister August Groh, Kassier Walter Gebhart,
1. Vorsitzender Franz Weiß
Vereinsausflug zum Heimatmuseum Thal
Erklärungen im Heimatmuseum Thal durch
Herrn Pfanzelt
Die Autorin Dr. Martha Schad und Dr. Heike Kronseder nach einer Lesung für die Vereinsmitglieder
Preisverleihung beim Autorenwettbewerb für Kinder und Jugendliche
Gruppenfoto der Teilnehmer am Autorenwettbewerb
Frau Dr. Kronseder liest aus einer preisgekrönten Geschichte
Fotos Doolmann
Dr. Hartmann und Friedl Wortuba kamen mit neuem Programm und humorigen, satirischen Texten
Autorin Karin Heisig war mit ihrem Buch "Der Wawitel" zu Gast beim Wittelsbacher Verein
Rudi Koller referierte im Rahmen des Vereinsprogrammes
Der Verein besuchte das neue Museum Erding und wurde von Museumsleiter Paul Adelsberger empfangen.
Kinder lesen selbstgeschriebene Gruselgeschichten rund ums Jagdhaus
Mitglieder des Vereins helfen alljährlich beim Ramadama der Gemeinde
www.wittelsbacher-jagdhaus-wartenberg.de